Angebote zu "Panorama" (172 Treffer)

Kategorien

Shops

KÖLN PANORAMA 2020 - Jahreskalender gross
35,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: Kalender, Titel: KÖLN PANORAMA 2020 - Jahreskalender gross, Titelzusatz: Imposante Schwarz-Weiss-Fotografie im Hochformat., Fotograph: Eric-Kohnen, Björn, Verlag: EditionBek, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kalender // Regionen // Deutschland // Städte // Köln // Schreibwaren // bedruckt, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 13, Abbildungen: 12 schwarz-weiß Fotos, Gewicht: 1460 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
KÖLN PANORAMA 2020 - Jahreskalender gross
33,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: Kalender, Titel: KÖLN PANORAMA 2020 - Jahreskalender gross, Titelzusatz: Imposante Schwarz-Weiss-Fotografie im Hochformat., Fotograph: Eric-Kohnen, Björn, Verlag: EditionBek, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kalender // Regionen // Deutschland // Städte // Köln // Schreibwaren // bedruckt, Rubrik: Bildbände // Deutschland, Seiten: 13, Abbildungen: 12 schwarz-weiß Fotos, Gewicht: 1460 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Abendliche Panorama-Flussfahrt auf dem Rhein in...
17,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Abend wird bei dieser Tour der Anker gelichtet in Köln für eine 2-stündige abendliche Panorama-Bootstour vor der zauberhaften Kulisse der Kathedrale der Stadt. Die Tour startet/endet am Pier in Laufnähe der Altstadt und des Doms.

Anbieter: Groupon
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Köln Panorama. Cologne Panorama
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kölner Fotograf André M. Hünseler ist ein Foto- und Mediendesigner, der sich insbesondere auf jene Bereiche des Fotodesign spezialisiert hat, die über die herkömmliche Fotografie hinausgehen. Für diesen Kalender hat er 12 markante Orte im Panoramaformat fotografiert: Das Rheinufer zwischen Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke, die Front des Kölner Doms, den Cinedom im MediaPark, das Reiterdenkmal am Heumarkt, das französische Parterre in der Flora, die Rheinpromenade mit Dom und Groß St. Martin, die Kranhäuser im Rheinauhafen, den KölnTurm im MediaPark, die Pegeluhr an der Rheinpromenade, die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke, die Rückseite des Hauptbahnhofs sowie den Blick auf die Bastei.Prämiert mit einer Goldmedaille auf der Stuttgarter Kalenderschau 2012

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Köln Panorama. Cologne Panorama
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kölner Fotograf André M. Hünseler ist ein Foto- und Mediendesigner, der sich insbesondere auf jene Bereiche des Fotodesign spezialisiert hat, die über die herkömmliche Fotografie hinausgehen. Für diesen Kalender hat er 12 markante Orte im Panoramaformat fotografiert: Das Rheinufer zwischen Deutzer Brücke und Hohenzollernbrücke, die Front des Kölner Doms, den Cinedom im MediaPark, das Reiterdenkmal am Heumarkt, das französische Parterre in der Flora, die Rheinpromenade mit Dom und Groß St. Martin, die Kranhäuser im Rheinauhafen, den KölnTurm im MediaPark, die Pegeluhr an der Rheinpromenade, die Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke, die Rückseite des Hauptbahnhofs sowie den Blick auf die Bastei.Prämiert mit einer Goldmedaille auf der Stuttgarter Kalenderschau 2012

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Köln Panorama 2020
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Schrumpfende Städte
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Gedichtband des Kölner Lyrikers und Verlegers Adrian Kasnitz ist eine heimliche Europareise, die besonders durch jene Regionen führt, die die junge Lyrik bisweilen gern ausklammert: die deutsche Provinz. Seine hymnischen Elegien und elegischen Hymnen auf die verlassen welkenden rheinisch-westfälischen Schwerindustriestädte sind in der Gegenwartsdichtung ohne Beispiel. Die aufgerufenen Frauengestalten von Annette von Droste-Hülshoff bis Scarlett Johansson deuten auf das Panorama, das diese Gedichte aufspannen können.Adrian Kasnitz (*1974) wuchs in Lüdenscheid auf und studierte in Köln und Prag. Seit 2003 leitet der den Verlag bibliophilen Lyrikverlag parasitenpresse und organisiert Lesungen in Köln, wo er mit seiner Familie lebt. Bisher zwei Gedichtbände: Reichstag bei Regen (2000) und Innere Sicherheit (2006). Seine Gedichte sind in zahlreichen Zeitschriften erschienen und wurden vielfach anthologisiert u. a. in Lyrik von Jetzt I und Der Große Conrady. Zahlreiche Stipendien, darunter das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium der Stadt Köln.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Musikstadt Köln
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Köln ist mit seiner rund 2000 Jahre zurückreichenden Geschichte unter den großen deutschen Städten die älteste. Von den musikalischen Darstellungen römischer Mosaike über die mittelalterliche Musiktheorie, die Kölner Dommusik, den Gürzenich, die Oper und die Philharmonie bis zur "Explosion der Vielfalt" in den avantgardistischen und populären Musikstilen heute bietet sich ein überaus breites historisches Panorama, das die Vielfalt urbaner Musikkulturen repräsentiert. Neben den großen städtischen Musikinstitutionen verdankt sich die Reputation der Musikstadt vor allem der neuen Rolle Kölns als Medienstandort und als internationale Metropole der Pop-Kultur. Der in Köln ansässige Westdeutsche Rundfunk ist als größte deutsche Sendeanstalt nicht nur Träger bedeutender Klangkörper, sondern war zugleich ein entscheidender Impulsgeber sowohl für die Alte Musik als auch für die Neue Musik (vor allem seit der Gründung des Studios für elektronische Musik im Jahre 1951). Als ein weiterer Pfeiler des städtischen Musiklebens ist die aus dem Kölner Konservatorium hervorgegangene Hochschule für Musik und Tanz Köln zu nennen, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg zur größten deutschen Musikhochschule entwickelte. In den vierzehn Beiträgen des vorliegenden Bandes werden zentrale Kapitel der Musikstadt Köln in Geschichte und Gegenwart untersucht.In 14 Beiträgen untersuchen renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zentrale Kapitel der Musikstadt Köln in Geschichte und Gegenwart.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Glasbild Heine "Köln Panorama" 100 x 40 cm grau...
94,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"Himmel un Ääd" ist zwar eigentlich ein klassisches Kölsches Gericht, in diesem Fall beschreibt es aber eine wundervolle Motivwahl der Stadt ihm Herzen des Rheinlands. Ikonen wie der Dom oder der Fernsehturm lassen das Herz eines jeden Kölners höher schlagen. Durch den hochauflösenden Druck auf 4 mm starkes Floatglas entsteht ein außergewöhnlicher 3D-Effekt, der dem Bild zusätzliches Leben einhaucht. Details: - 3D-Effekt - inkl. Wandhalterung - abgerundete Ecken Material: ESG-Sicherheitsglas Hinweis: Bei diesem Artikel ist eine Wandmontage erforderlich. Benötigtes Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten.

Anbieter: yomonda
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot